Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Dwamena und sein Herz

Raphael Dwamena schoss beim FC Zürich Tor um Tor. Die Zürcher wussten um seine Herzanomalie.
Wegen seinen gesundheitlichen Problemen scheiterte für den Ghanaer ein Transfer vom FCZ zu Brighton and Hove Albion.
Dwamena wechselte im Sommer 2018 von Zürich zu Levante. Im letzten Sommer lehnte Levante den Stürmer an Real Saragossa aus.
1 / 3

«Das war nicht meine Kraft, das war seine»

Der geplatzte Traum

«Sie sagten mir, ich würde nie wieder spielen»

Raphael Dwamena

Erneuter Rückschlag

Dritte Halbzeit – der Tamedia Fussball-Podcast