Zum Hauptinhalt springen

Ein tierischer Flitzer in der Europa League

Das Spiel zwischen Vardar und Rosenborg bot wenig spielerische Höhepunkte. Dafür sorgte ein Hund für Aufheiterung.

Mitten im Spielfeld: Der Husky macht es sich bequem. (Video: Tamedia/Storyful)

Andere Tiere, die sich auf einen Platz oder in ein Rennen geschlichen haben, in der Bildstrecke.

Intermezzo in der Champions League: Eine Wildkatze will den grünen Rasen des Besiktas-Stadion genauer besichtigen. (14. März 2018)
Intermezzo in der Champions League: Eine Wildkatze will den grünen Rasen des Besiktas-Stadion genauer besichtigen. (14. März 2018)
www.twitter.com
Der Marder, der 2013 das Spielfeld in Thun stürmt, ist im Berner Oberland noch heute ein Held. Und FCZ-Spieler Loris Benito lernt an diesem Nachmittag, dass Marder wirklich Fleischfresser sind. Der Marder beisst ihn unzimperlich in den Finger. Benito muss sich nachher eine Tetanus-Spritze setzen lassen.
Der Marder, der 2013 das Spielfeld in Thun stürmt, ist im Berner Oberland noch heute ein Held. Und FCZ-Spieler Loris Benito lernt an diesem Nachmittag, dass Marder wirklich Fleischfresser sind. Der Marder beisst ihn unzimperlich in den Finger. Benito muss sich nachher eine Tetanus-Spritze setzen lassen.
Keystone
Die Geschichte vom Hasen und der Schildkröte kennen wir. Dieses Exemplar versucht sich 2014 in Silverstone an der Geschichte mit dem Hasen und dem Formel-1-Wagen.
Die Geschichte vom Hasen und der Schildkröte kennen wir. Dieses Exemplar versucht sich 2014 in Silverstone an der Geschichte mit dem Hasen und dem Formel-1-Wagen.
Reuters
1 / 5

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch