Zum Hauptinhalt springen

Zwangspause für Sommer

Gladbach kann vorerst nicht auf auf den Schweizer Nationalgoalie zählen. Wie und wo er sich verletzt hat.

Pech: Yann Sommer hat sich just vor Saisonbeginn verletzt. (Archiv)
Pech: Yann Sommer hat sich just vor Saisonbeginn verletzt. (Archiv)
Keystone

Yann Sommer knickte im Training am Freitag um und zog sich einen Kapselbandriss im Sprunggelenk zu. Wie lange der Zürcher für seinen Arbeitgeber Borussia Mönchengladbach ausfallen wird, ist ungewiss. Sein Einsatz im ersten Pflichtspiel der Saison am 16./17. August im Playoff-Hinspiel der Champions League ist zumindest fraglich.

SDA/fal

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch