Zum Hauptinhalt springen

Engländerinnen stehen im WM-Halbfinal

Bereits in der 3. Minute gehen die Engländerinnen durch Jill Scott (m.) 1:0 in Führung.
Ellen White erhöht fünf Minuten vor der Pause auf 2:0 und feiert den Treffer mit ihrem speziellen, bisher nicht bekannten, Jubel.
Nikita Parris hat das 4:0 auf dem Fuss. Sie scheitert mit ihrem Penalty aber an der norwegischen Torhüterin Ingrid Hjelmseth.
1 / 5