Zum Hauptinhalt springen

Es geht um mehr als Fussball

WM 2018 und 2022: Die Ethikkommission der Fifa urteilt nicht über allfällige Neuwahlen.

Korrekte WM-Vergabe an Katar?: Darüber entscheidet die World Summit of Ethics in Sports.
Korrekte WM-Vergabe an Katar?: Darüber entscheidet die World Summit of Ethics in Sports.
Keystone

Die Veranstaltung hatte einen wichtig klingenden Namen: World Summit of Ethics in Sports. An diesem Gipfel in Sportethik gestern in Zürich trat auch Hans-Joachim Eckert auf. Der Vor­sitzende Richter der sechsten Strafkammer am Landgericht München 1 ist im Nebenamt Vorsitzender der rechtsprechenden Kammer der Ethik­kommission der Fifa.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.