Zum Hauptinhalt springen

«Es gibt kaum einen Funktionär, der absolut glaubwürdig ist»

Der Schweizer Fifa-Experte Jean François Tanda äussert sich zu den Wirren rund um den Kongress des Weltfussball-Verbandes in Zürich.

Florian A. Lehmann
Unter Korruptionsverdacht: Jack Warner (l.) und Mohamed bin Hammam sorgen für verbrannte Erde bei der Fifa.
Unter Korruptionsverdacht: Jack Warner (l.) und Mohamed bin Hammam sorgen für verbrannte Erde bei der Fifa.
Keystone

Jack Warner hat angekündigt, er werde heute einen Tsunami in der Fifa-Bewegung auslösen. Was halten Sie von dieser Drohung? Ich bin gespannt, was er an Beweisen hervorzaubert. Warner gehört seit über 30 Jahren zum innersten Machtzirkel der Fifa und verfügt über das entsprechende Know-how als Funktionär.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen