Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Fall Vilotic» – oder das seltsame Spiel von GC mit Basel

20. Mai 2013: GC-Trainer Uli Forte feiert mit seinem Abwehrchef Milan Vilotic den Cupsieg über den FC Basel. Der Serbe hatte im Elfmeterroulette mit dem letzten Schuss getroffen.
Ab sofort sind Uli Forte und sein Lieblingsspieler wieder vereint.
Machen das Titelrennen möglicherweise unter sich aus: Basels Meistertrainer Murat Yakin (l.) und YB-Chefcoach Uli Forte.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.