Zum Hauptinhalt springen

FCB-Gegner ist in der Krise

Basels Champions-League Gegner Liverpool steckt in der Premier League den nächsten Rückschlag ein. Die Reds verlieren bei Crystal Palace mit 1:3.

Überraschende Pleite: Steven Gerrard (l.) und die Reds tauchen bei Crystal Palace.
Überraschende Pleite: Steven Gerrard (l.) und die Reds tauchen bei Crystal Palace.
Keystone

Liverpools Nationalspieleer Rickie Lambert hatte die Gäste in der zweiten Minute zwar in Führung gebracht, Dwight Gayle (17.) gelang aber vor der Pause der Ausgleich. Im zweiten Durchgang trafen Joe Ledley (78.) und Mile Jedinak (81.) für die Londoner.

In der Tabelle rutschte Liverpool mit 14 Zählern auf den zwölften Platz ab. Crystal verbesserte sich vom zweitletzten auf den 15. Rang.

Premier League, Sonntag:Crystal Palace - Liverpool 3:1 (1:1) 24'862 Zuschauer. - Tore: 2. Lambert 0:1. 17. Gayle 1:1. 78. Ledley 2:1. 81. Jedinak 3:1. - Bemerkung: Liverpool ohne Balotelli (verletzt).

si

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch