FCB-Trainer muss nach Velo-Crash Pause einlegen

Marcel Koller stand beim Cupspiel des FC Basel nicht an der Seitenlinie. Er stürzte am Freitag schwer mit dem Velo und zog sich eine Schulterverletzung zu.

Wird vorerst nicht mehr den FC Basel coachen können: Cheftrainer Marcel Koller.

Wird vorerst nicht mehr den FC Basel coachen können: Cheftrainer Marcel Koller. Bild: Reinhard Eisenbauer/Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der 58-jährige Marcel Koller stürzte am Freitag beim Biken auf dem Gempen schwer und erlitt dabei eine Schulterverletzung sowie Prellungen und Schürfungen im Beckenbereich. «Ob eine Operation an der Schulter nötig ist, wird sich in den nächsten Tage zeigen», hiess es in einer Mitteilung des FC Basel. Im Cupspiel am Samstag beim regionalen Zweitligisten Pully (4:1) fehlte Koller und wurde von seinen Assistenztrainern Thomas Janeschitz und Carlos Bernegger vertreten.

Es ist bereits das zweite Mal in Kollers Amtszeit als FCB-Trainer, dass er bei einem Pflichtspiel seiner Mannschaft nicht als Coach an der Seitenlinie zur Verfügung steht: Am 10. November 2018 verfolgte er das Super-League-Spiel in Thun gesperrt von der Tribüne. Janeschitz als Stellvertreter gelang es damals nicht, Rotblau zum Erfolg zu führen: Der FCB unterlag 2:4. Gegen den regionalen Zweitligisten Pully wiederholte sich die Geschichte nicht.

Gemäss Auskunft des FCB wird damit gerechnet, dass Koller selbst bei einer Operation an der Schulter unter der Woche wieder am Trainingsalltag teilnehmen wird. Das würde bedeuten, dass er seine Mannschaft am kommenden Samstag bei der Super-League-Auswärtspartie in Neuenburg wieder betreuen kann.

(erh/rom)

Erstellt: 17.08.2019, 11:32 Uhr

Artikel zum Thema

Cup: YB mit Mühe, Lugano souverän

Der Schweizer Meister aus Bern setzt sich in der 1. Cup-Hauptrunde beim drittklassigen Etoile Carouge 1:0 durch. Der FC Lugano gewinnt in Basel gegen Concordia 5:0. Mehr...

Van Wolfswinkel droht das Karrierenende

Beim holländischen Stürmer wurde ein Aneurysma festgestellt. Er fehlt dem FCB mindestens ein halbes Jahr – und es stellt sich die Frage nach Ersatz. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Kommentare

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Was für eine Aussicht: Ein Mountainbiker macht Rast auf dem Gipfel des Garmil. Im Hintergrund sieht man die Churfirsten und die Alviergruppe. (13. September 2019)
(Bild: Gian Ehrenzeller) Mehr...