Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

FCZ in sechs Minuten geschlagen

Umkämpftes Spiel in der ersten Halbzeit: Der Zürcher Alexander Alphonse gegen den Genfer Lionel Pizzinat.
Das siegbringende Tor: Patrik Baumann (m.) erzielte per Kopf das 3:2 für die Genfer.
«Müssen Charakter beweisen»: Urs Fischer (r.) sieht bereits dem Spiel gegen Standard Lüttich entgegen.
1 / 5

«Schlechte erste Halbzeit»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin