Zum Hauptinhalt springen

«Ich leide mit dem FCZ, insbesondere mit Ancillo Canepa»

Schlittert Tabellenschlusslicht FCZ heute Abend im Cup bei YB noch tiefer in die Krise? Die Stimmen zum Klassiker.

YB-Sportchef Fredy Bickel und FCZ-Präsident Ancillo Canepa waren während Jahren ein erfolgreiches Duo.
YB-Sportchef Fredy Bickel und FCZ-Präsident Ancillo Canepa waren während Jahren ein erfolgreiches Duo.
Keystone

Die Berner Young Boys können den Meistertitel nach der 0:1-Niederlage gegen Leader Basel wohl abhaken. «Heute und jetzt wäre es tatsächlich vermessen, noch über den Titel zu reden», sagt YB-Sportchef Fredy Bickel. Deshalb sei das heutige Cupspiel gegen den FC Zürich enorm wichtig. «Unsere Zielvorgaben zu Saisonbeginn waren jene, dass wir zumindest um einen Titel mitspielen wollen. Und deshalb müssen wir auch die Achtelfinals im Cup erreichen, weil die Meisterschaft, wie gesagt, zurzeit keine Diskussion sein kann.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.