Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

GC Derby-Sieger – Teixeira schwer verletzt

Der Matchwinner: Caio (r.) erzielt beim 3:1-Sieg gegen den FCZ das 1:0 und 3:1. Es sind schon die Meisterschaftsgolas 4 und 5 für den Brasilianer in GC-Diensten.
Doppeltorschütze Caio wird im 234. Stadtzürcher Derby von seinen Teamkollegen bestürmt.
Für GC-Coach Michael Skibbe ist der Abend zugleich eine Premiere: Er gewinnt sein erstes Zürcher Derby. Sportlich fair wünscht der Deutsche den verletzten Gegenspielern gute Besserung.
1 / 9

Teixeira und der FCZ im Unglück

Skibbes erster Erfolg im Zürcher Derby

si/fal