Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Drei Punkte für GC – Remis in Thun

Am Ende jubeln die Hausherren: GC siegt zu Hause dank Doppeltorschütze Sigurjonsson gegen engagierte Gäste aus Vaduz.
Starke rechte Flügelspieler: Munsy (im Bild) und Lavanchy sorgen mit ihren Vorstössen für viel Wirbel und bereiten herrlich die 1:0–Führung vor.
Neuzugang Christian Fassnacht sorgte postwendend für den 2:2–Schlussstand. Die Thuner erkämpfen sich immerhin einen Punkt.
1 / 8

Nach 2:0–Führung Spielbetrieb eingestellt

FC Vaduz zu wenig zwingend

Thun verpasst Befreiungsschlag

Thun - Lugano 2:2 (0:0)