Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Glück im Unglück für Sandro Burki

Nach seinem schmerzhaften Ausfall im Cup-Viertelfinal gegen Luzern (3:5) ist Aarau-Captain Sandro Burki nicht so schwer verletzt wie befürchtet. Beim rüden Einsteigen des gegnerischen Abwehrchefs Costa hatte man bei Burki einen Wadenbeinbruch befürchtet, stattdessen erlitt der 31-jährige Mittelfeldspieler «nur» einen doppelten Bänderriss im rechten Fuss. Dennoch muss der aktuelle Tabellen-Vierte der Challenge League rund sechs Wochen auf Burki verzichten. Der Oftringer dürfte um Ostern herum wieder ins Meisterschaftsgeschehen eingreifen.
Im Halbfinal-Hinspiel des italienischen Cups verlor Napoli bei Juventus Turin 3:1. Auch wegen zwei Penaltys für Juve. Napoli-Sportchef Cristian Giuntoli sagte gegenüber der Corriere dello Sport, das Spiel sei eine Schande für den italienischen Fussball gewesen. Ausserdem habe ihm der Vereinspräsident Aurelio De Laurenttis mitgeteilt, man erwäge nun aus Protest im Rückspiel vom 4. April nur noch mit den Junioren auflaufen zu wollen.
...gütiger Mithilfe von Las Palmas zustande. Das Insel-Team rang dem bisherigen Leader Real Madrid ein Remis ab. Die Madrilenen liegen damit einen Zähler hinter den Katalanen, haben aber ein Spiel weniger ausgetragen. Madrid ging früh in Führung (8. Isco), doch kurz darauf gelang Tanausa der Ausgleich (10.). Nach der Gelb-Roten Karte gegen Bale (47.) gelang Las Palmas nach vier Niederlagen in Serie scheinbar die Wende dank einem Doppelschlag von Viera per Penalty (56.) und Boateng (59.). Doch Ronaldo sorgte in Unterzahl noch für den Ausgleich. In der 86. Minute verwandelte CR7 einen Handspenalty zum 2:3, in der 89. Minute gelang ihm noch der 3:3-Ausgleich, sein 18. Meisterschafts-Tor in dieser Saison. Madrid hat einen Rekord aufgestellt: Als erstes spanisches Team gelang den Königlichen in 45 Ligaspielen in Folge stets ein Tor.
1 / 6