Zum Hauptinhalt springen

«Inler ist immer noch unser Captain»

Das Schweizer Nationalteam ohne Gökhan Inler: Xherdan Shaqiri zeigt sich überrascht vom Entscheid von Vladimir Petkovic.

«Gökhan kann es immer noch nach Frankreich schaffen»: Shaqiri hat Inler im Hinblick auf die Euro noch nicht abgeschrieben.

81 Tage zählt der Countdown bis zur EM in Frankreich. Rund drei Monate also in denen sportlich noch einiges passieren kann, vieles aber schon Vorgegeben ist. So hat Vladimir Petkovic am vergangenen Freitag bereits kommuniziert, wer im Hinblick auf die Euro in seiner Gunst steht und wer im Sommer die Spiele wohl eher am TV verfolgen muss.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.