Zum Hauptinhalt springen

Gunners in Unterzahl erfolgreich

Vier Tage nach der unglücklichen Heimniederlage gegen Dortmund in der Königsklasse findet Arsenal in der Meisterschaft auf die Erfolgsspur zurück.

Arsenal bleibt top: «Kanonier» Aaron Ramsey (r.) zieht an Kagisho Dikgacoi von Crystal Palace vorbei.
Arsenal bleibt top: «Kanonier» Aaron Ramsey (r.) zieht an Kagisho Dikgacoi von Crystal Palace vorbei.
Keystone

Arsenal gewinnt in Unterzahl bei Crystal Palace mit 2:0. Die Treffer im Londoner Derby erzielten Mikel Arteta, der in der 47. Minute einen Penalty für das Team von Arsène Wenger verwandelte, und Olivier Giroud (88.). In der 65. Minute sah Torschütze Arteta wegen groben Foulspiels die Rote Karte. Mit dem Erfolg blieben die Gunnners in der Meisterschaft zum 18. Mal nacheinander auswärts ungeschlagen. Crystal Palace kassierte die sechste Niederlage in Serie.

Der FC Liverpool bleibt der erste Verfolger von Leader Arsenal. Die Reds siegten zuhause gegen West Bromwich Albion dank drei Toren von Luis Suarez 4:1. Manchester United feierte dank Matchwinner Javier Hernandez ein 3:2 gegen Stoke City. Nachdem ManU zweimal in Rückstand geraten war, wendeten Wayne Rooney (78.) und letztlich Javier Hernandez (80.) eine Blamage für die Gastgeber ab.

Premier League, 9. Runde: Crystal Palace - Arsenal 0:2 (0:0) 20'050 Zuschauer. - Tore: 47. Arteta (Foulpenalty) 0:1. 88. Giroud 0:2. - Bemerkung: 65. Rote Karte gegen Arteta (Arsenal).

Manchester United - Stoke City 3:2 (1:2) 75'274 Zuschauer. - Tore: 4. Crouch 0:1. 43. Van Persie 1:1. 45. Arnautovic 1:2. 78. Rooney 2:2. 80. Hernandez 3:2.

Liverpool - West Bromwich Albion 4:1 (2:0) 44'747 Zuschauer. - Tore: 12. Suarez 1:0. 17. Suarez 2:0. 55 Suarez 3:0. 66 Morrison (Foulpenalty) 3:1. 77. Sturridge 4:1.

Southampton - Fulham 2:0 (2:0) 28'631 Zuschauer. - Tore: 20. Lambert 1:0. 42. Rodriguez 2:0. - Bemerkung: Fulham mit Senderos und Kasami.

si

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch