Zum Hauptinhalt springen

Hält die zweite Haut von Vilotic?

Schrecksekunde bei GC: Im Abschlusstraining vor dem Spiel gegen Lyon muss sich Innenverteidiger Milan Vilotic am linken Fuss behandeln lassen – im Video.

Das tut weh: Milan Vilotic hat eine offene Ferse.

Als wäre der Ausfall von Nassim Ben Khalifa (gesperrt) nicht schon schmerzlich genug, gibt es nun auch Fragezeichen um Milan Vilotic. Der GC-Innenverteidiger humpelt im Abschlusstraining im Stade Gerland schon nach wenigen Minuten zur Seitenlinie und entledigt sich seines linken Schuhs.

Was ist passiert? «Das Blasenpflaster ist ihm verrutscht», sagt einer der Teambetreuer der Grasshoppers und kümmert sich darum.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.