Zum Hauptinhalt springen

Hitzfelds Sorgenkinder

Am nächsten Dienstag gibt Trainer Ottmar Hitzfeld das Schweizer WM-Kader bekannt. Einige Kandidaten sind verletzt – oder überzeugen im Verein nicht.

Fabian Ruch
Wen nimmt er mit nach Brasilien? Hitzfeld bei einem Training mit der Nationalmannschaft im Oktober 2011.
Wen nimmt er mit nach Brasilien? Hitzfeld bei einem Training mit der Nationalmannschaft im Oktober 2011.
Christian Hartmann, Reuters

Die WM rückt näher. In sechs Tagen benennt Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld die 23 Schweizer WM-Fahrer, die am 25.Mai ins Vorbereitungscamp einrücken. Am 6.Juni fliegt die helvetische Delegation nach São Paulo, am 15.Juni trifft das Nationalteam im ersten Gruppenspiel in Brasilia auf Ecuador. Die meisten Kaderplätze sind bestimmt. Aber ein Überblick zeigt, dass es im Schweizer Team personelle Probleme gibt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen