Zum Hauptinhalt springen

«Ich war zu loyal zum FCZ»

Neun Monate nach seiner Entlassung bricht Urs Meier sein Schweigen. Der Trainer hat neue Kraft geschöpft, er will zurück in den Fussball.

«Die Tabelle lügt nie», sagt Urs Meier zur aktuellen FCZ-Lage. Foto: Keystone
«Die Tabelle lügt nie», sagt Urs Meier zur aktuellen FCZ-Lage. Foto: Keystone

Die Nachrichten hatten immer den gleichen Inhalt. «Ich mag noch nicht reden» oder «Die Zeit ist nicht reif für ein Interview» oder «Ich melde mich, wenn es ­etwas zu sagen gibt». So und ähnlich lauteten in den vergangenen neun Monaten die Antworten auf sämtliche schriftlichen Anfragen für ein Gespräch mit Urs Meier. Ans Telefon zu kriegen war er schon gar nicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.