Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Vaduz erkämpft sich gegen Basel einen Punkt

Hängende Köpfe: Leader Basel lässt in Vaduz Punkte liegen und kommt nicht über ein 1:1 hinaus.
Voller Einsatz: Torschütze Albion Avdijaj (Mitte) hilft auch in der Defensive aus.
Entscheidendes Tor: Yannis Tafer (rechts) jubelt über seinen zweiten Treffer.
1 / 7

Basel verzichtete auf mehrere Leistungsträger

St. Gallen von seiner guten Seite

Lopar als sicherer Rückhalt

Vaduz - Basel 1:1 (1:1)

Sion - St. Gallen 1:2 (0:1)

SDA/lif