Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Juventus macht sich kaum allzu grosse Sorgen»

Schnell aufgestiegen und keine Angst vor der grossen Bühne: YB-Goalie David von Ballmoos.
Besprechung vor dem grossen Spiel: Die YB-Spieler am Montagabend beim Abschlusstraining im Juventus-Stadion.
Vor dem Abflug im Belpmoos: Die erste Mannschaft der Young Boys sowie die U19, die im Rahmen der Youth League gegen den Juve-Nachwuchs antritt.
1 / 12

Sie spielten von 2010 bis 2013 für Cesena und Palermo. ­Welche Erinnerungen haben Sie an die Partien gegen ­Juventus Turin?

Was lösen diese Zahlen bei Ihnen aus vor dem Spiel in Turin?

Wie gehen Sie die Partie an?

Cristiano Ronaldo fehlt ­gesperrt. Das dürfte gut für YB sein, ist es aber auch schade?

Die Vorfreude dürfte trotz Ronaldos Fehlen gross sein.