Zum Hauptinhalt springen

Kann der FCZ seine Fans versöhnen?