Zum Hauptinhalt springen

Zuerst ärgert Rapp die Basler, dann erlöst er sie

Da jubelt der Thuner Stürmer Simone Rapp noch.
Eine Stunde lang konnte das Schlusslicht mit dem Leader mithalten. Obwohl der FCB stärker in die Partie startete, agierten die Thuner lange auf Augenhöhe.
Basel kann damit seine Leaderposition festigen. Für die Thuner jedoch spitzt sich die Krise weiter zu und sie bleiben im Tabellenkeller sitzen.
1 / 7

Eine emotionale Achterbahnfart

Basel - Thun 3:1 (0:0)