Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Lichtsteiner wechselt in die Premier League

Zehn Jahre in Italien, jetzt gehts nach England: Stephan Lichtsteiner, Captain der Schweizer Nationalmannschaft. (5. Juni 2018)

«Den Kitzel spüren»

Im richtigen Moment

Zum Inhalt