Zum Hauptinhalt springen

ManU scheitert an Underdog

Crystal Palace, der Zweitligist aus London, wirft Manchester United in den Viertelfinals des Ligacups dank einem 2:1 aus dem Wettbewerb.

Manchester United konnte im «Carling Cup» nicht überzeugen: Trainer Sir Alex Ferguson.
Manchester United konnte im «Carling Cup» nicht überzeugen: Trainer Sir Alex Ferguson.
Keystone

Die Gäste aus London gingen im «Carling Cup» genannten Ligacup nach einem Weitschuss von Darren Ambrose in der 65. Minute in Führung. Der Vorteil das Aussenseiters währte nur drei Minuten; der gefoulte Federico Macheda verwandelte einen Penalty zum 1:1 für den englischen Meister. Zum Matchwinner avancierte Glenn Murray, der per Kopf in der 98. Minute sein Team in die Halbfinals schoss. In der zweiten Hälfte der Verlängerung kam Manchester noch zu einigen Chancen, der Ausgleichstreffer gelang den Red Devils aber nicht mehr.

Bereits am Vortag verabschiedeten sich Chelsea (0:2 gegen Liverpool) und Arsenal (0:1 gegen Manchester City) aus dem Ligacup.

si

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch