Zum Hauptinhalt springen

Messi und Suarez verhindern Barça-Nuller

In Sevilla kommt Barcelona im 30. Meisterschaftsspiel kurz vor Schluss um eine Niederlage herum. Real Madrid siegt mit dem B-Team.

Verhindert eine Niederlage von Barcelona: Lionel Messi gelingt in Sevilla kurz vor Schluss das 2:2.
Verhindert eine Niederlage von Barcelona: Lionel Messi gelingt in Sevilla kurz vor Schluss das 2:2.
Miguel Morenatti, Keystone
Der Goalgetter lässt sich danach von seinen Teamkollegen feiern.
Der Goalgetter lässt sich danach von seinen Teamkollegen feiern.
Miguel Morenatti, Keystone
Matias Aguirregaray Guruceaga (r.) hat Madrids Theo Hernandez im Rücken.
Matias Aguirregaray Guruceaga (r.) hat Madrids Theo Hernandez im Rücken.
Desiree Martin, Keystone
1 / 10

Bis zur 88. führte Sevilla daheim gegen Barcelona, ehe ohne Vorwarnung ein Einbruch erfolgte. Luis Suarez und Lionel Messi wendeten wenige Minuten vor dem Schlusspfiff mit einer Doublette die katalanische Enttäuschung ab.

Unter dem Italiener Vincenzo Montella bleiben die Andalusier in jeder Beziehung unberechenbar. Vor dem 2:2 hatten die Gastgeber seit dem Trainerwechsel 50 Prozent der Begegnungen im spanischen Kerngeschäft verloren, nun entglitt ihnen im Duell der Champions-League-Viertelfinalisten in der vorletzten Minute ein Prestigesieg gegen den designierten Champion. Barça führt die Tabelle mit satten zwölf Punkten Reserve vor Atlético Madrid an.

Bale gelingt dritte Doublette

Obschon Zinédine Zidane seine Stars mit Blick auf das Hinspiel im Champions-League-Viertelfinal gegen Juventus schonte, erreichte Real Madrid auf Las Palmas mit einer relativ prominenten B-Vertretung den vierten Liga-Sieg in Folge. Der Waliser High-Speed-Dribbler Gareth Bale brillierte dabei mit der dritten Doublette der aktuellen Kampagne; Karim Benzema, Captain für einen Abend, markierte im 400. Einsatz für die Madrilenen sein 189. Tor.

FC Sevilla - FC Barcelona 2:2 (1:0) 37'588 Zuschauer. - Tore: 36. Vazquez 1:0. 50. Muriel 2:0. 88. Suarez 2:1. 89. Messi 2:2.

Las Palmas - Real Madrid 0:3 (0:2) 22'942 Zuschauer. - Tore: 26. Bale 0:1. 39. Benzema (Foulpenalty) 0:2. 51. Bale (Foulpenalty) 0:3.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch