Zum Hauptinhalt springen

Den Misserfolg könnten sie auch billiger haben

GC ist zu 99,99 Prozent abgestiegen, dem FCZ droht die Barrage: Der Zürcher Fussball ist ein Trauerspiel.

MeinungFlorian Raz, Thomas Schifferle

Auf einmal ist Neuenburg der Nabel für die Zürcher Fussballwelt. Aus Neuenburg kommt der Xamax FCS, der letzten Sommer Aufsteiger in die Super League war und gleich als erster Kandidat auf den Abstieg gehandelt wurde. Gestern spielte er in Thun, und in Zürich schauten alle ins Berner Oberland. Sie ­hatten nur eine Hoffnung: dass Xamax verliert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen