Zum Hauptinhalt springen

Morddrohungen gegen Xamax-Präsident Tschagajew

«Man sollte ihn in die Türkei bringen»: Bulat Tschagajew ist dem tschetschenischen Regime ein Dorn im Auge.