Zum Hauptinhalt springen

Nach Kehrtwende kommt Challandes

Der neue Trainer des FC Thun heisst Bernard Challandes. Obwohl die Oberländer anfangs andere Suchkriterien hatten, einigten sie sich mit dem 59-Jährigen auf einen Einjahresvertrag.

Am Montag gab der FC Thun bekannt, dass Bernard Challandes als neuer Trainer engagiert wurde.
Am Montag gab der FC Thun bekannt, dass Bernard Challandes als neuer Trainer engagiert wurde.
Anfänglich hat der FC Thun kommuniziert, dass ein junger Trainer gesucht werde.
Anfänglich hat der FC Thun kommuniziert, dass ein junger Trainer gesucht werde.
Claudia Salzmann
... und als Stehplatz genutzt werden.
... und als Stehplatz genutzt werden.
Claudia Salzmann
1 / 10

Es ist die Stadionführung der etwas anderen Art. Bauschutt und Staub, der Geruch nach Farbe, überall Kabel, Männer mit Helm. Und irgendwann, nach einigen Treppen und Kurven, ein improvisierter Pressesaal, dem ein gewisser Charme nicht abzusprechen ist. Es ist Sommerpause im Fussball, auch beim FC Thun, doch gerade bei den Oberländern laufen die Vorbereitungen für die neue Saison hochtourig. Gebaut wird vor allem noch am neuen Stadion, das 10'000 Zuschauer fassende Schmuckkästchen des Berner Oberlands soll am 9.Juli eingeweiht werden. Bis dahin bleibt noch einiges zu tun, erst der frisch verlegte Kunstrasen leuchtet in einladendem Grün.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.