Neue Podcast-Folge: VAR-Groupies und viel Liebe für den FCZ

Zweite Folge der «Dritten Halbzeit»: Taugt die FCB-Abwehr, muss man den VAR mögen, rettet YB den Schweizer Clubfussball, was läuft eigentlich beim FCZ schief?

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die verbale Balgerei geht weiter. In der zweiten Folge unseres Podcasts «Dritte Halbzeit» schimpft Fabian Ruch den Rest der Runde «VAR-Groupies». Thomas Schifferle findet es «Mumpitz», wie der FCZ sein defensives Mittelfeld aufstellt. Und Kay Voser vermisst bei den jungen FCB-Innenverteidigern «das gewisse Etwas».

Wir freuen uns über Kritik, Streicheleinheiten oder Fragen, die wir in weiteren Folgen beantworten. Schreiben Sie einfach in die Kommentare, an florian.raz@tamedia.ch oder melden Sie sich via Twitter bei @razinger.

Die Sendung kann auch auf Spotify oder bei Apple Podcasts gehört und abonniert werden.

Erstellt: 30.07.2019, 15:09 Uhr

Artikel zum Thema

Podcast: In der Super League sind die Würfel schon gefallen

Premiere unseres Podcasts «Dritte Halbzeit»: Ist der Video-Assistent der Tod des Fussballs? Wie lange hält es Behrami im Wallis? Und kann man die Super League auswürfeln? Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Blogs

History Reloaded Der Mythos von den frommen Gründervätern

Mamablog Ich, die Woodstock-Mama

Die Welt in Bildern

Spielvergnügen: Kinder spielen in einem 20'000 Quadratmeter grossen und zwei Kilometer langen Maislabyrinth bei «Urba Kids» in Orbe, Waadt. (22. August 2019)
(Bild: Laurent Gillieron) Mehr...