Zum Hauptinhalt springen

Neue Podcast-Folge, die «Dritte Halbzeit» geht in Runde zwei

Zweite Folge der «Dritten Halbzeit»: Taugt die FCB-Abwehr, muss man den VAR mögen, rettet YB den Schweizer Clubfussball, was läuft eigentlich beim FCZ schief?

Die verbale Balgerei geht weiter. In der zweiten Folge unseres Podcasts «Dritte Halbzeit» schimpft Fabian Ruch den Rest der Runde «VAR-Groupies». Thomas Schifferle findet es «Mumpitz», wie der FCZ sein defensives Mittelfeld aufstellt. Und Kay Voser vermisst bei den jungen FCB-Innenverteidigern «das gewisse Etwas».

Wir freuen uns über Kritik, Streicheleinheiten oder Fragen, die wir in weiteren Folgen beantworten. Schreiben Sie einfach in die Kommentare, an florian.raz@tamedia.ch oder melden Sie sich via Twitter bei @razinger.

Die Sendung kann auch auf Spotify oder bei Apple Podcasts gehört und abonniert werden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch