Zum Hauptinhalt springen

News & Gerüchte: Ein weiterer Spieler reist aus Nati-Camp ab

Die Schweizer Nati muss im EM-Qualifikationsspiel gegen Bulgarien am Dienstag in Basel auf Gaetano Berardi verzichten.Der Verteidiger, der im August gegen Liechtenstein sein Debüt für die A-Nati gegeben hat, machen Rückenbeschwerden zu schaffen. Er reiste deshalb zurück nach Brescia, wo er für den Serie-B-Verein spielt. Ottmar Hitzfeld wird keinen Spieler nachnominieren.
Servettes Laglais Kouassi (Nummer 8) wurde für eine grobe Unsportlichkeit an seinem Gegenspieler Goran Obradovic kurz vor der Halbzeit des Meisterschaftsspiels in Sitten vom vergangenen Sonntag bestraft. Der stellvertretende Disziplinarrichter der Swiss Football League verhängte dem Genfer eine Sperre von zwei Spieltagen. Servette setzte sich überraschend hoch mit 4:0 durch.
...und den einsatzfreudigen honduranischen Mittelfeldspieler Wilson Palacios (r.) gaben die «Potters» rund 20 Millionen Euro aus.
1 / 10