Zum Hauptinhalt springen

News & Gerüchte: Favre will deutschen Nationalspieler verpflichten

Die Fussball-Kurznews vom 4. Februar: Chelsea schlägt ManCity ohne Salah +++ Vaduz bleibt souveräner Leader +++ Gomez steigt wieder ins Teamtraining ein +++

Gladbachs Trainer Lucien Favre will sich gemäss Bild.de für die kommende Saison Nationalspieler Marcell Jansen angeln. Der Mittelfeldspieler hat einen Vertrag mit dem Hamburger SV bis Juni 2015, soll aber auch eine Ausstiegsklausel im Kontrakt haben. Der 28-jährige Jansen spielte einst für die Fohlen am Niederrhein.
Gladbachs Trainer Lucien Favre will sich gemäss Bild.de für die kommende Saison Nationalspieler Marcell Jansen angeln. Der Mittelfeldspieler hat einen Vertrag mit dem Hamburger SV bis Juni 2015, soll aber auch eine Ausstiegsklausel im Kontrakt haben. Der 28-jährige Jansen spielte einst für die Fohlen am Niederrhein.
Reuters
Manchester City hat es verpasst, den Leaderthron in der Premier League zu besteigen – 0:1-Heimniederlage gegen den FC Chelsea. Das goldene Tor erzielte Branislav Ivanovic in der 32. Minute, als er einen Abpraller wuchtig in die linke Ecke spedierte. Noch nicht zum Einsatz kam der Ex-Basler Mohamed Salah. Der Ägypter sass während 90 Minuten auf der Ersatzbank. Arsenal bleibt dank Chelseas Schützenhilfe Leader mit zwei Punkten vor Manchester City und Chelsea. – Tabellenspitze: 1. Arsenal 24/55 (47:21). 2. Manchester City 24/53 (68:27). 3. Chelsea 24/53 (44:20). 4. Liverpool 24/47 (58:29). 5. Everton 24/45 (37:25). 6. Tottenham Hotspur 24/44 (31:32). 7. Manchester United 24/40 (39:29).
Manchester City hat es verpasst, den Leaderthron in der Premier League zu besteigen – 0:1-Heimniederlage gegen den FC Chelsea. Das goldene Tor erzielte Branislav Ivanovic in der 32. Minute, als er einen Abpraller wuchtig in die linke Ecke spedierte. Noch nicht zum Einsatz kam der Ex-Basler Mohamed Salah. Der Ägypter sass während 90 Minuten auf der Ersatzbank. Arsenal bleibt dank Chelseas Schützenhilfe Leader mit zwei Punkten vor Manchester City und Chelsea. – Tabellenspitze: 1. Arsenal 24/55 (47:21). 2. Manchester City 24/53 (68:27). 3. Chelsea 24/53 (44:20). 4. Liverpool 24/47 (58:29). 5. Everton 24/45 (37:25). 6. Tottenham Hotspur 24/44 (31:32). 7. Manchester United 24/40 (39:29).
Reuters
Das Ende nach viermonatiger Leidenszeit: Mario Gomez (l.) steigt bei der Fiorentina am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining ein. Der deutsche Goalgetter erlitt eine Knieverletzung. «Er fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Physisch ist er fit und kann wieder mit der Mannschaft trainieren», erklärte ein Vereinssprecher des Serie-A-Clubs.
Das Ende nach viermonatiger Leidenszeit: Mario Gomez (l.) steigt bei der Fiorentina am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining ein. Der deutsche Goalgetter erlitt eine Knieverletzung. «Er fühlt sich gut und hat keine Schmerzen mehr. Physisch ist er fit und kann wieder mit der Mannschaft trainieren», erklärte ein Vereinssprecher des Serie-A-Clubs.
Keystone
1 / 4

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch