Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

News & Gerüchte: Huntelaar bleibt Schalke treu

Torjäger Klaas-Jan Huntelaar verlängerte seinen Kontrakt nach monatelangem Vertragspoker beim Bundesligisten Schalke 04 um zwei weitere Jahre bis zum Sommer 2015. «Ich habe lange und gründlich über diese Entscheidung nachgedacht und bin sehr dankbar dafür, dass mir die Verantwortlichen des FC Schalke 04 diese Zeit gegeben haben. Aber nun habe ich den Entschluss gefasst, bei dem ich das beste Gefühl habe», sagte der 29-jährige Holländer.In der vergangenen Saison war Huntelaar mit 29 Treffern Torschützenkönig der Bundesliga.
Der portugiesische Internationale Raul Meireles wird vom türkischen Fussballverband für elf Spiele gesperrt. Angeblich soll der 29-jährige Mittelfeldspieler von Fenerbahçe Istanbul im Stadtderby gegen Galatasaray am vergangenen Sonntag den Schiedsrichter bespuckt und homophobe Äusserungen von sich gegeben haben.Fenerbahçes Vizepräsident Abdullah Kigili hofft auf eine Aufhebung der Sperre, da Meireles seiner Meinung nach nicht gespuckt habe.
Paris St-Germain gab sich in Brest keine Blösse und gewann souverän 3:0. Damit setzt der Leader der Ligue 1 die Konkurrenz aus Lyon und Marseille für die 19. Runde unter Zugzwang.Lange rannte PSG vergeblich gegen den Abwehrriegel von Brest an. Doch einmal mehr sorgte der Schwede Zlatan Ibrahimovic für den kleinen, aber feinen Unterschied: Mit seinem 18. Saisontreffer schoss er die Hauptstädter in der 55. Minute in Führung. Nachdem Gameiro in der 73. Minute das Skore auf 2:0 erhöhte, war das Spiel entschieden.
1 / 8

si/fal