Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

News & Gerüchte: Vom Torjäger zum Pflegefall

Luis Suarez, stürmendes Enfant terrible in Diensten des FC Liverpool, drängt auf seinen Abschied von der Anfield Road. In der Zeitung «The Guardian» fordert der Nationalspieler aus Uruguay seinen Arbeitgeber auf, sein Versprechen zu halten und ihn zum FC Arsenal ziehen zu lassen. Suarez beruft sich auf eine Vereinbarung, die es ihm erlaube, zu einem Club zu wechseln, der in der Champions League engagiert ist. Liverpool verpasste den Einzug in die Königsklasse, die Gunners bestreiten die letzte Qualifikationsrunde.
Alessandro Riedle (hinten) hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der Sohn des deutschen Weltmeisters Karl-Heinz Riedle läuft künftig für den türkischen Erstligisten Akhisar Belediyespor auf. Der 21-jährige Stürmer war zuletzt von GC an die AC Bellinzona ausgeliehen worden.
Der FC St. Gallen muss mindestens drei Wochen auf Stürmer Dzengis Cavusevic verzichten. Cavusevic zerrte sich beim 1:0-Sieg in Sitten vor zehn Tagen das Kreuzband des rechten Knies und musste bereits in der letzten Runde gegen Basel pausieren. Der 25-jährige Slowene hatte sich im letzten Oktober im gleichen Knie das Kreuzband operieren lassen. Ein weiterer Eingriff ist aber nicht nötig.
1 / 3