Neymar veröffentlicht gesamten Chatverlauf

Eine Frau wirft dem Brasilianer vor, sie in Paris vergewaltigt zu haben. Dieser reagiert in einem Statement auf Instagram.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Eine Frau hat Vergewaltigungsvorwürfe gegen den brasilianischen Fussballstar Neymar erhoben. Sie wirft dem Angreifer vor, sie Mitte Mai in einem Hotel in Paris zum Sex gezwungen zu haben, wie aus Gerichtsdokumenten hervorgeht, aus denen brasilianische Medien zitierten.

Die Frau, die in Brasilien lebt, soll Neymar über Instagram kennengelernt haben. Der Fussballer, der beim französischen Meister Paris Saint-Germain unter Vertrag steht, habe sie dann Mitte Mai zu einem Besuch in die französischen Hauptstadt eingeladen. Bei einem Treffen in einem Hotel sei der 27-Jährige dann aggressiv geworden und habe Gewalt eingesetzt, um gegen den Willen der Frau Sex mit ihr zu haben, hiess es den Berichten zufolge in der Anzeige.

Neymars Vater, der auch sein Agent ist, wies die Anschuldigungen im brasilianischen Fernsehen zurück: «Das ist nicht wahr, er hat niemals ein Verbrechen begangen.» Er warf der Frau vor, sie wolle seinen Sohn erpressen, nachdem dieser sie abgewiesen habe. «Wir haben sämtliche Beweise und haben schon alles an die Anwälte übergeben.»

Mittlerweile äusserte sich auch der Spieler selbst zu den Vorwürfen. Er postete auf Instagram ein rund siebenminütiges Video. «Ich bin in eine Falle getappt», sagte der Brasilianer darin. Was an diesem Tag passiert sei, sei eine Beziehung zwischen Mann und Frau in den privaten vier Wänden. Nach seiner Rede veröffentlichte Neymar den gesamten Chatverlauf mit der Frau, inklusive anzüglichen Bildern.

(roy/mro/AFP)

Erstellt: 02.06.2019, 05:36 Uhr

Artikel zum Thema

Neymar wird getunnelt und reagiert mit Frustfoul

Video Ein Nachwuchs-Nationalspieler trickst im Training den brasilianischen Superstar aus. Die Aktion bringt diesen in Rage. Mehr...

Neymar rastet aus und schlägt gegnerischen Fan

Video Zuerst verliert Paris Saint-Germain gegen Stade Rennes den Cupfinal, dann platzt Superstar Neymar der Kragen. Mehr...

Neymar manövriert sich selbst ins Abseits

Video Neymar ist ein begnadeter Fussballer. Der 27-jährige Brasilianer fällt seit einem Jahr aber mehr neben als auf dem Platz auf. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Blogs

Sweet Home So wird das Stöckli wieder modern

Never Mind the Markets Wohneigentum wird unerschwinglich? Gut so!

Die Welt in Bildern

Spielvergnügen: Kinder spielen in einem 20'000 Quadratmeter grossen und zwei Kilometer langen Maislabyrinth bei «Urba Kids» in Orbe, Waadt. (22. August 2019)
(Bild: Laurent Gillieron) Mehr...