Stichwort:: Swiss Football League

News

Die Barrage ist zurück

Vertreter der 20 Clubs der Super League und Challenge League haben sich an einer ausserordentlichen Generalversammlung für die Wiedereinführung der Barrage ausgesprochen. Mehr...

Top-Clubs gegen neue Barrage-Spiele

Die Vertreter der 20 Clubs der Swiss Football League lehnen die Wiedereinführung von Auf- und Abstiegsspielen ab. Die Abstimmung endet mit 10:10 Stimmen. Mehr...

Trotz Punktabzügen: Wil erhält die Lizenz, Le Mont steigt ab

Harsche Kritik aus der Westschweiz nach der Lizenzvergabe der Swiss Football League. Zittern müssen Wohlen und Chiasso. Mehr...

FCZ-Partie gegen Aarau wird nach Blackout neu angesetzt

Dem FC Aarau ist für den Lichtausfall in der abgebrochenen Challenge-League-Partie gegen den FC Zürich kein Fehlverhalten vorzuwerfen. Mehr...

«Das Flugticket nach Wien ist sowieso billiger»

Braucht der Schweizer Fussball einen neuen Modus? Die Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet sind geteilter Meinung. Und bringen fantasievolle Ideen ein. Mehr...

Vorschau

Wer in der Meisterschaft crasht

Wenn am Wochenende die Super League die Rückrunde beginnt, steht (fast) alles im Schatten des Zweikampfs zwischen dem FCB und YB. Tagesanzeiger.ch/Newsnet wagt die Prognose, wer den Titel holt. Mehr...

Matchberichte

Spätes Glück für GC und St. Gallen

In den Samstagspartien der 17. Super-League-Runde gewannen die Grasshoppers bei Xamax mit 1:0. Der FC St. Gallen und Luzern trennten sich 1:1. Mehr...

Interview

«Sind Sie neidisch?»

Interview Murat Yakin ist bei den Grasshoppers, um sie sportlich wieder gross zu machen. Er wird auf Händen getragen und verfolgt eine kompromisslose Linie. Mehr...

«Die Unruhe kann ich nicht wegdiskutieren»

Interview Heinrich Schifferle will sich heute erneut zum Präsidenten der Swiss Football League wählen lassen, obwohl ihm sein Ex-Arbeitgeber schwere Verfehlungen vorwirft. Mehr...

«Haftet ein Club, wenn jemand in seinem Shirt eine Bank überfällt?»

Interview Nach der Rückweisung der Fanzug-Vorlage beginnt die Suche nach einer besseren Lösung. Fussballliga-Geschäftsführer Claudius Schäfer sagt, wie diese seiner Meinung nach aussehen soll. Mehr...

«Xamax stirbt in Raten»

Heinrich Schifferle ist seit Ende November der neue Präsident der Swiss Football League. Im Interview mit Tagesanzeiger.ch/Newsnet äussert sich der Winterthurer zu den akuten Problemen im Schweizer Fussball mit Xamax und Sion. Mehr...

Fussballverband fordert schärfere Sicherheitsmassnahmen

Heute werden die Sicherheitsmassnahmen für das Hochrisikospiel FCZ-FCB im Letzigrund diskutiert. Voraussichtlich wird die Swiss Football League bauliche Sofortmassnahmen am Stadion fordern. Mehr...

Hintergrund

Der Schweizer Fussball probt die Revolution

Basel dominiert nach Belieben, das Mittelmass breitet sich aus – es regen sich Stimmen nach einer Reform der Super League. Den verrücktesten Vorschlag bringt Christian Constantin. Mehr...

Pommes frites statt Pyro

Mit dem Sicherheitsprojekt Focus One geht die Swiss Football League neue Wege: Sie fotografiert die Fans. Dass die Detektive dabei etwas ungeschickt vorgehen, zeigte ein missglückter Pilotversuch. Mehr...

Aargauer Rezept gegen Hooligans findet Anklang

Mit der Schliessung des Gästesektors beim Spiel Aarau - Zürich wird ein Artikel des Hooligankonkordats erstmals angewandt. Bern und Luzern zeigen sich offen für die Massnahme. Mehr...

Die Doppel-Sechs als FCZ-Versicherung

Leader FCZ spielt nur mit drei Verteidigern, erhält aber im Schnitt nur ein Gegentor und hat die beste Defensive. Mehr...

«Wir können die Zuschauerzahlen nicht kontrollieren»

Die kommunizierten Zuschauerzahlen in der Super League sind geschönt, moniert der «Blick». Die Swiss Football League (SFL) reagiert gelassen und stuft die Angelegenheit nicht als problematisch ein. Mehr...

Meinung

Hilfe für den Patienten

Analyse Der Schweizer Fussball hat die Barrage wieder. Der Entscheid der Clubs verdient Respekt. Mehr...

Die Liga träumte vom Ferrari – und fährt VW

Analyse Die Reform im Schweizer Fussball ist kein grosser Wurf. Vieles bleibt beim Alten – vielleicht gar alles. Mehr...

Ein gutes Zeichen

Kommentar Die Liga befreit sich vom Vorwurf, sie wolle nichts gegen die Gewalt unternehmen. Mehr...

Eine Brille und härtere Waffen für die Liga

Der Totalschaden von Neuchâtel-Xamax ist Tatsache. Schuld sind Bulat Tschagajew, Ex-Präsident Sylvio Bernasconi und die blauäugige Swiss Football League. Mehr...

Das Geld lockt zum Betrug

«Gefährdet sind die Partien abseits der grossen legalen Geldströme.» Mehr...

Service

Bye-bye Joggeli, hallo Provinz – die neuen Reiseziele des FCZ

Warmes Bier in Wil, auf einen Caffè corretto nach Chiasso: Ein kleiner Reiseführer für die Challenge League. Mehr...


Die Barrage ist zurück

Vertreter der 20 Clubs der Super League und Challenge League haben sich an einer ausserordentlichen Generalversammlung für die Wiedereinführung der Barrage ausgesprochen. Mehr...

Top-Clubs gegen neue Barrage-Spiele

Die Vertreter der 20 Clubs der Swiss Football League lehnen die Wiedereinführung von Auf- und Abstiegsspielen ab. Die Abstimmung endet mit 10:10 Stimmen. Mehr...

Trotz Punktabzügen: Wil erhält die Lizenz, Le Mont steigt ab

Harsche Kritik aus der Westschweiz nach der Lizenzvergabe der Swiss Football League. Zittern müssen Wohlen und Chiasso. Mehr...

FCZ-Partie gegen Aarau wird nach Blackout neu angesetzt

Dem FC Aarau ist für den Lichtausfall in der abgebrochenen Challenge-League-Partie gegen den FC Zürich kein Fehlverhalten vorzuwerfen. Mehr...

«Das Flugticket nach Wien ist sowieso billiger»

Braucht der Schweizer Fussball einen neuen Modus? Die Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet sind geteilter Meinung. Und bringen fantasievolle Ideen ein. Mehr...

Welche Super League hätten Sie gerne?

Langeweile vor dem Start zur Rückrunde: Was will die Super League eigentlich? Und was wollen Sie? Sagen Sie uns Ihre Meinung! Mehr...

Dem Schweizer Spitzenfussball fehlt ein Club

Die Swiss Football League hat die Lizenzen für die kommende Saison vergeben. Bleibt es dabei, spielen kommende Saison nur neun Clubs in der Challenge League. Mehr...

Wie die Liga gegen Hooligans vorgehen will

Die Swiss Football League plant, mit einer eigenen Instanz über Stadionverbote zu entscheiden. Bei der Zürcher Stadtpolizei weiss man von diesem Vorhaben nichts. Mehr...

Wer hat das schönste Heimtrikot der Liga?

Am Wochenende startet die Super League in die neue Saison. Welcher Club hat schon beim Design seines Shirts gewonnen? Bewerten Sie die Trikots der zehn Clubs. Mehr...

Gästefans bezahlen in allen Super-League-Stadien gleich viel

Erfolg für die Schweizer Fankurven: Die Klubs beschliessen einheitliche Eintrittspreise für Gästesektoren. Auch bei Leihverträgen und Stadionbewilligungen gibt es Änderungen. Mehr...

So langweilig ist die Super League wirklich

Der europäische Vergleich zeigt: Es gibt ödere Meisterschaften als die Schweizer. Aber nicht viele. Mehr...

Zürcher Polizei hält verdeckte Fan-Überwachung für heikel

Die Stadtpolizei hat gegenüber dem Überwachungsprojekt der Swiss Football League rechtliche Bedenken. Mehr...

Fussballchef Schifferle soll sich bereichert haben

Heinrich Schifferle ist von seinem ehemaligen Arbeitgeber Siska wegen ungetreuer Geschäftsbesorgung und Bereicherung angezeigt worden. Der Swiss-Football-League-Präsident weist die Vorwürfe zurück. Mehr...

Liga wehrt sich gegen schwere Vorwürfe

Die Swiss Football League soll Ausschreitungen in Aarau mitverschuldet haben. Sie reagiert empört. Mehr...

Benaglio und Forte räumen ab

Bei den Swiss Football Awards in Luzern dürfen sich Nationalgoalie Diego Benaglio und Trainer Uli Forte über jeweils zwei Auszeichnungen freuen. Mehr...

Wer in der Meisterschaft crasht

Wenn am Wochenende die Super League die Rückrunde beginnt, steht (fast) alles im Schatten des Zweikampfs zwischen dem FCB und YB. Tagesanzeiger.ch/Newsnet wagt die Prognose, wer den Titel holt. Mehr...

Spätes Glück für GC und St. Gallen

In den Samstagspartien der 17. Super-League-Runde gewannen die Grasshoppers bei Xamax mit 1:0. Der FC St. Gallen und Luzern trennten sich 1:1. Mehr...

«Sind Sie neidisch?»

Interview Murat Yakin ist bei den Grasshoppers, um sie sportlich wieder gross zu machen. Er wird auf Händen getragen und verfolgt eine kompromisslose Linie. Mehr...

«Die Unruhe kann ich nicht wegdiskutieren»

Interview Heinrich Schifferle will sich heute erneut zum Präsidenten der Swiss Football League wählen lassen, obwohl ihm sein Ex-Arbeitgeber schwere Verfehlungen vorwirft. Mehr...

«Haftet ein Club, wenn jemand in seinem Shirt eine Bank überfällt?»

Interview Nach der Rückweisung der Fanzug-Vorlage beginnt die Suche nach einer besseren Lösung. Fussballliga-Geschäftsführer Claudius Schäfer sagt, wie diese seiner Meinung nach aussehen soll. Mehr...

«Xamax stirbt in Raten»

Heinrich Schifferle ist seit Ende November der neue Präsident der Swiss Football League. Im Interview mit Tagesanzeiger.ch/Newsnet äussert sich der Winterthurer zu den akuten Problemen im Schweizer Fussball mit Xamax und Sion. Mehr...

Fussballverband fordert schärfere Sicherheitsmassnahmen

Heute werden die Sicherheitsmassnahmen für das Hochrisikospiel FCZ-FCB im Letzigrund diskutiert. Voraussichtlich wird die Swiss Football League bauliche Sofortmassnahmen am Stadion fordern. Mehr...

«Dem System von Uefa und Fifa beuge ich mich nicht»

Christian Constantin wehrt sich gegen die Sanktion der Uefa. Der Präsident des FC Sion glaubt, dass sein Klub zu Unrecht von der Europa League ausgeschlossen wurde. Mehr...

Fall Sion – «Wir haben den Entscheid des Zivilgerichts befolgt»

Liga-Präsident Thomas Grimm äussert sich zum Streit mit dem FC Sion über die Transfersperre. Einen Imageschaden für den Schweizer Fussball befürchtet er nicht. Mehr...

«Mit aller Härte gegen die Betrüger vorgehen»

Thomas Grimm, Präsident der Swiss Football League (SFL), spricht über den Wettskandal und seine Auswirkungen. Mehr...

Der Schweizer Fussball probt die Revolution

Basel dominiert nach Belieben, das Mittelmass breitet sich aus – es regen sich Stimmen nach einer Reform der Super League. Den verrücktesten Vorschlag bringt Christian Constantin. Mehr...

Pommes frites statt Pyro

Mit dem Sicherheitsprojekt Focus One geht die Swiss Football League neue Wege: Sie fotografiert die Fans. Dass die Detektive dabei etwas ungeschickt vorgehen, zeigte ein missglückter Pilotversuch. Mehr...

Aargauer Rezept gegen Hooligans findet Anklang

Mit der Schliessung des Gästesektors beim Spiel Aarau - Zürich wird ein Artikel des Hooligankonkordats erstmals angewandt. Bern und Luzern zeigen sich offen für die Massnahme. Mehr...

Die Doppel-Sechs als FCZ-Versicherung

Leader FCZ spielt nur mit drei Verteidigern, erhält aber im Schnitt nur ein Gegentor und hat die beste Defensive. Mehr...

«Wir können die Zuschauerzahlen nicht kontrollieren»

Die kommunizierten Zuschauerzahlen in der Super League sind geschönt, moniert der «Blick». Die Swiss Football League (SFL) reagiert gelassen und stuft die Angelegenheit nicht als problematisch ein. Mehr...

Auch bei Servette schrillen die Alarmglocken

Nach dem Aus von Xamax bereitet nun Servette der Swiss Football League Kummer. Die Anzeichen verdichten sich, dass sich ein weiterer welscher Klub in grossen finanziellen Nöten befindet. Mehr...

«Der Verband muss Mindestlöhne vorschreiben»

Die Spieler der Challenge League seien anfällig auf Wettbetrug, weil sie häufig schlecht verdienten, sagt Paul Schönwetter, einstiger Trainer vieler Tessiner Klubs. Mehr...

Wie manipuliert man ein Fussballspiel?

In seinem Buch «Sichere Siege» über den Fussball und das organisierte Verbrechen schildert der Journalist und Enthüllungsautor Declan Hill, wie Spiele manipuliert werden. Mehr...

Hilfe für den Patienten

Analyse Der Schweizer Fussball hat die Barrage wieder. Der Entscheid der Clubs verdient Respekt. Mehr...

Die Liga träumte vom Ferrari – und fährt VW

Analyse Die Reform im Schweizer Fussball ist kein grosser Wurf. Vieles bleibt beim Alten – vielleicht gar alles. Mehr...

Ein gutes Zeichen

Kommentar Die Liga befreit sich vom Vorwurf, sie wolle nichts gegen die Gewalt unternehmen. Mehr...

Eine Brille und härtere Waffen für die Liga

Der Totalschaden von Neuchâtel-Xamax ist Tatsache. Schuld sind Bulat Tschagajew, Ex-Präsident Sylvio Bernasconi und die blauäugige Swiss Football League. Mehr...

Das Geld lockt zum Betrug

«Gefährdet sind die Partien abseits der grossen legalen Geldströme.» Mehr...

Bye-bye Joggeli, hallo Provinz – die neuen Reiseziele des FCZ

Warmes Bier in Wil, auf einen Caffè corretto nach Chiasso: Ein kleiner Reiseführer für die Challenge League. Mehr...

Stichworte

Autoren

Sport

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!