Pechvogel debütiert mit zwei Eigentoren

In seinem ersten Spiel für Jena trifft Marian Sarr gleich doppelt, aber für den Gegner. So wird er ungewollt zum Matchwinner der Gäste.

Freistösse werden ihm zum Verhängnis: Jena-Verteidiger Marian Sarr lenkt zwei davon ins eigene Tor ab, wodurch sein Team verliert. (Video: Twitter/Sportschau)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

In Deutschlands 3. Liga empfängt Jena zum Saisonauftakt den FC Ingoldstadt. Für Marian Sarr ist es nach seinem Transfer vom Regionalligisten VfR Aalen zum FC Carl Zeiss Jena eine besondere Partie – und er wird sie bestimmt nie mehr vergessen. Nach einer torlosen ersten Halbzeit geht sein neues Team in der 56. Minute in Führung.

Dann folgen jene Szenen, die den Innenverteidiger weit über die Landesgrenzen hinaus in die Schlagzeilen bringen. Vier Minuten nach dem 1:0 bekommen die Gäste einen Freistoss zugesprochen. Sarr versucht die scharf und halbtief von der rechten Strafraumgrenze getretene Flanke zu klären. Der Ball prallt ihm ans Knie, an den Bauch und von dort für Jena-Goalie Coppens unhaltbar ins Tor. Der 24-Jährige ärgert sich über sein Eigengoal.

Gut elf Minuten später steht Sarr bei einem weiteren Freistoss von der rechten Seite wieder im Mittelpunkt. Diesmal kommt die Flanke hoch in den Strafraum geflogen, der 1,88 m grosse Abwehrspieler will mit dem Kopf klären und spediert denn Ball erneut in das eigene Tor. Der Pechvogel, der 2013 mit Borussia Dortmund zu zwei Einsätzen (135 Minuten) in der Bundesliga gekommen war, geht zu Boden und würde am liebsten darin versinken. Für die Schlussphase wird Sarr (in der 87. Minute) ausgewechselt und muss so miterleben, wie seine Mannschaft 1:2 verliert. Der ehemalige Junioren-Nationalspieler hätte sich bestimmt einen erfolgreicheren Einstand erhofft.

(ddu)

Erstellt: 23.07.2019, 10:25 Uhr

Artikel zum Thema

Was macht Martinez bei diesem Penalty?

Video Der frühere YB-Stürmer ist heute treffsicher in den USA unterwegs. Wenn er nicht gerade Kapriolen macht. Mehr...

Bayern feiern einen Prestigeerfolg gegen Real

Der FC Bayern München bezwingt Real Madrid im zweiten und wichtigsten Spiel auf der US-Tour 3:1. Die beiden Topteams liefern sich ein hochstehendes Duell. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Blogs

Mamablog Schuleintritt – das Tor zum Glück?

Sweet Home Wie Räume wärmer werden

Die Welt in Bildern

Eine fast aussterbende Tradition: Tänzer führen den Thengul-Tanz während der 74. Indonesischen Unabhängigkeitsfeier im Präsidentenpalast in Jakarta, Indonesien vor. (17. August 2019)
(Bild: Antara Foto/Wahyu Putro) Mehr...