Stichwort:: Bernard Challandes

News

Challandes lässt den Kosovo träumen

Der ehemalige FCZ-Meistertrainer ist mit der Weltnummer 120 in bislang 13 Partien ungeschlagen. Vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Tschechien herrscht grosse Euphorie. Mehr...

«Ich werde wieder Trainer sein»

Bernard Challandes geht davon aus, dass seine Karriere noch nicht zu Ende ist. Am liebsten würde der ehemalige Thun-Trainer ein Nationalteam übernehmen. Zuerst will er sich bei europäischen Spitzenklubs weiterbilden. Mehr...

Thun stellt Urs Fischer als neuen Trainer vor

Der FC Thun ist nach der Entlassung von Bernard Challandes auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Der Nachfolger des Romands ist Urs Fischer. Mehr...

Die Vertrauensfrage kostet Challandes den Job

Thun hat seinen Trainer Bernard Challandes per sofort freigestellt. Mauro Lustrinelli und Marc Schneider führen die Mannschaft interimistisch. Mehr...

Challandes neuer Xamax-Trainer

Einen Tag nach der Entlassung von Didier Ollé-Nicolle ist Bernard Challandes wie erwartet zum neuen Trainer von Neuchâtel Xamax bestimmt worden. Mehr...

Matchberichte

Eine Halbzeit reicht auch dem FCB nicht

Der FC Basel wird vom kriselnden FC Thun mit dessen Moral überrascht. «Wir haben in der zweiten Halbzeit aufgehört, Fussball zu spielen», lautet Murat Yakins trockenes Fazit. Mehr...

Der FCB verpasst die Gala

Meister FC Basel erfüllte mit dem 3:1-Heimsieg über Thun seine Pflicht – mehr aber nicht. Nach einer ereignisreichen ersten Halbzeit flachte die Partie deutlich ab. Die Attraktion des Spiels war Mohamed Salah. Mehr...

Teenager verhelfen Challandes zu Derby-Sieg

Mit ihren Treffern sorgten Oliver Buff und Admir Mehmedi für die Wende und ein 3:2 für den FC Zürich. Dank zwei Junioren kann auch FCZ-Trainer Bernard Challandes durchatmen. Mehr...

Interview

«Ich bin krank vor einem Spiel. Ich leide»

Interview Bernard Challandes (68) hätte nie gedacht, dass er einmal Trainer würde. Jetzt ist er es seit 42 Jahren – und seit 2018 Nationalcoach von Kosovo. Mehr...

«Als Trainer bist du nur machtlos»

Interview Der frühere FCZ-Meistercoach Bernard Challandes über die Rolle von Vladimir Petkovic und das Schweizer Out im Penaltyschiessen. Mehr...

«Nicht der Präsident, sondern die Spieler entlassen den Trainer»

Interview Auch Bernard Challandes wurde schon als Trainer beim FC Zürich abgesetzt – nun rät er Urs Meier, das Vertrauen in sich zu bewahren. Mehr...

«Ich bin enttäuscht von mir»

Nach dem 1:2 in Albanien ist Bernard Challandes nicht mehr Trainer von Armenien. Überraschend kam für ihn die Trennung nicht. Mehr...

«Wenn ich dreimal verliere, bin ich gefeuert»

Bernard Challandes hat den Ehrgeiz, Armenien an die Fussball-EM 2016 zu führen. Aber der Coach kann den Job schnell wieder los sein. Mehr...

Hintergrund

Kosovo feiert England – trotz Niederlage

Im EM-Qualifikationsspiel zwischen Kosovo und England ist das Geschehen auf dem Platz nur nebensächlich. Mehr...

Kanton Kosovo

Kosovos Fussball-Nati spielt gegen Albanien – in Zürich. Das Heimspiel in der Schweiz zeigt, wie stark die beiden Länder verwachsen sind. Mehr...

Mit Eiern, Charakter und wie die Titanen

Bernard Challandes mischt YB mit seiner Dynamik auf. Der neue Trainer erwartet von seinen Spielern im Derby am Sonntag gegen den FC Thun grossen Einsatz. Mehr...

Nach Kehrtwende kommt Challandes

Der neue Trainer des FC Thun heisst Bernard Challandes. Obwohl die Oberländer anfangs andere Suchkriterien hatten, einigten sie sich mit dem 59-Jährigen auf einen Einjahresvertrag. Mehr...

FCZ-Präsident möchte die Trainerfrage nicht beantworten

Der FCZ und Trainer Bernard Challandes geraten nach der 0:1-Blamage gegen Aarau immer ärger in Bedrängnis. Mehr...

Meinung

Die schweren Fehler des Präsidenten

Kommentar Nach der Entlassung von Trainer Fringer ist klar: Der FC Zürich hat mit Ancillo Canepa einen Chef, der mit seiner Emotionalität zur Belastung zu werden droht. Mehr...

Höchste Zeit für die Notbremse

Die Entlassung Challandes' war die einzig logische Entscheidung – der extrovertierte Trainer muss die Konsequenzen für die FCZ-Misere tragen, meint «Tages-Anzeiger»-Redaktor Peter Bühler. Mehr...

Bildstrecken


Die FCZ-Trainer der letzten 20 Jahre
Von Ponte über Challandes bis Hyypiä – diese Männer standen bei den Matches des FC Zürich an der Seitenlinie.


Challandes lässt den Kosovo träumen

Der ehemalige FCZ-Meistertrainer ist mit der Weltnummer 120 in bislang 13 Partien ungeschlagen. Vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Tschechien herrscht grosse Euphorie. Mehr...

«Ich werde wieder Trainer sein»

Bernard Challandes geht davon aus, dass seine Karriere noch nicht zu Ende ist. Am liebsten würde der ehemalige Thun-Trainer ein Nationalteam übernehmen. Zuerst will er sich bei europäischen Spitzenklubs weiterbilden. Mehr...

Thun stellt Urs Fischer als neuen Trainer vor

Der FC Thun ist nach der Entlassung von Bernard Challandes auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Der Nachfolger des Romands ist Urs Fischer. Mehr...

Die Vertrauensfrage kostet Challandes den Job

Thun hat seinen Trainer Bernard Challandes per sofort freigestellt. Mauro Lustrinelli und Marc Schneider führen die Mannschaft interimistisch. Mehr...

Challandes neuer Xamax-Trainer

Einen Tag nach der Entlassung von Didier Ollé-Nicolle ist Bernard Challandes wie erwartet zum neuen Trainer von Neuchâtel Xamax bestimmt worden. Mehr...

Constantin feuert zum 28. Mal einen Trainer

Christian Constantin greift wieder einmal durch: Bernard Challendes ist per sofort nicht mehr Trainer des FC Sion. Mehr...

«Sieht er einen grünen Rasen, dreht er komplett durch»

Sions Boss Christian Constantin coacht die Mannschaft und ignoriert Coach Bernard Challandes. Wie analysieren Experten die missliche Situation des ehemaligen FCZ-Meistermachers? Mehr...

«Dass sich Führungsleute so verhalten – ein Wahnsinn!»

Während dem Fussballspiel Sion gegen Luzern wurde der Schiedsrichter verbal massiv attackiert. Von zwei Personen, die eigentlich die Aushängeschilder des Walliser Klubs sein sollten. Mehr...

Marcel Koller ist am FCZ interessiert

Für die meisten FCZ-Fans ist klar.Der Nachfolger des entlassenen Trainers Bernard Challandes muss Marcel Koller heissen.Doch die Probleme sind programmiert. Mehr...

Wer soll neuer FCZ-Trainer werden?

FCZ-Sportchef Fredy Bickel ist gefordert.Der Zürcher muss für den entlassenen Romand Bernard Challandes einen neuen Trainer suchen. Mehr...

«Das ist eine Frechheit»

Einen Tag nach seiner Entlassung stellte sich Bernard Challandes noch einmal den Medien. Er blickte zurück auf eine erfolgreiche Zeit beim FCZ, sagte aber auch: «Ich bin nicht zufrieden mit den Spielern.» Mehr...

«Die Spieler haben nicht für den Trainer gespielt»

Die Trennung von Trainer Bernard Challandes ist Fredy Bickel tief unter die Haut gegangen. Es sei eine der schwersten und bittersten Entscheidungen als Sportchef gewesen. Mehr...

Urs Fischer übernimmt von Bernard Challandes

Als sich die Mannschaft des FC Zürich um 13 Uhr im Zürcher Niederdorf zum Sechseläuten-Marsch traf, war der entlassene Trainer Bernard Challandes schon nicht mehr dabei. Mehr...

FCZ entlässt Trainer Bernard Challandes

Wie Tagesanzeiger.ch/Newsnet aus sicherer Quelle erfahren hat, trennt sich der FC Zürich von seinem Trainer Bernard Challandes. Mehr...

Fink siegt und beginnt mit den Psychospielchen

Kaum waren die drei Punkte gegen den FC Zürich im Trockenen, machte der Trainer des FC Basel Druck auf die Young Boys. Mehr...

Eine Halbzeit reicht auch dem FCB nicht

Der FC Basel wird vom kriselnden FC Thun mit dessen Moral überrascht. «Wir haben in der zweiten Halbzeit aufgehört, Fussball zu spielen», lautet Murat Yakins trockenes Fazit. Mehr...

Der FCB verpasst die Gala

Meister FC Basel erfüllte mit dem 3:1-Heimsieg über Thun seine Pflicht – mehr aber nicht. Nach einer ereignisreichen ersten Halbzeit flachte die Partie deutlich ab. Die Attraktion des Spiels war Mohamed Salah. Mehr...

Teenager verhelfen Challandes zu Derby-Sieg

Mit ihren Treffern sorgten Oliver Buff und Admir Mehmedi für die Wende und ein 3:2 für den FC Zürich. Dank zwei Junioren kann auch FCZ-Trainer Bernard Challandes durchatmen. Mehr...

«Ich bin krank vor einem Spiel. Ich leide»

Interview Bernard Challandes (68) hätte nie gedacht, dass er einmal Trainer würde. Jetzt ist er es seit 42 Jahren – und seit 2018 Nationalcoach von Kosovo. Mehr...

«Als Trainer bist du nur machtlos»

Interview Der frühere FCZ-Meistercoach Bernard Challandes über die Rolle von Vladimir Petkovic und das Schweizer Out im Penaltyschiessen. Mehr...

«Nicht der Präsident, sondern die Spieler entlassen den Trainer»

Interview Auch Bernard Challandes wurde schon als Trainer beim FC Zürich abgesetzt – nun rät er Urs Meier, das Vertrauen in sich zu bewahren. Mehr...

«Ich bin enttäuscht von mir»

Nach dem 1:2 in Albanien ist Bernard Challandes nicht mehr Trainer von Armenien. Überraschend kam für ihn die Trennung nicht. Mehr...

«Wenn ich dreimal verliere, bin ich gefeuert»

Bernard Challandes hat den Ehrgeiz, Armenien an die Fussball-EM 2016 zu führen. Aber der Coach kann den Job schnell wieder los sein. Mehr...

«Frührentner? Ein Horror für mich!»

Bernard Challandes wurde sowohl vom FCZ als auch vom FC Sion entlassen. Feuer und Leidenschaft hat der Trainer darob nicht verloren. Mehr...

«Jetzt erklärten mich noch mehr Leute für verrückt»

Sion-Trainer Bernard Challandes vor dem morgigen Spiel gegen den FCZ über Heldentaten im Letzigrund, Walliser Leidenschaft und den ungeduldigen Klubpräsidenten. Mehr...

«Jetzt habe sogar ich wieder einmal etwas richtig gemacht»

Der FCZ-Trainer über seine Befindlichkeit in den letzten Wochen und den Befreiungsschlag gegen GC. Mehr...

Kosovo feiert England – trotz Niederlage

Im EM-Qualifikationsspiel zwischen Kosovo und England ist das Geschehen auf dem Platz nur nebensächlich. Mehr...

Kanton Kosovo

Kosovos Fussball-Nati spielt gegen Albanien – in Zürich. Das Heimspiel in der Schweiz zeigt, wie stark die beiden Länder verwachsen sind. Mehr...

Mit Eiern, Charakter und wie die Titanen

Bernard Challandes mischt YB mit seiner Dynamik auf. Der neue Trainer erwartet von seinen Spielern im Derby am Sonntag gegen den FC Thun grossen Einsatz. Mehr...

Nach Kehrtwende kommt Challandes

Der neue Trainer des FC Thun heisst Bernard Challandes. Obwohl die Oberländer anfangs andere Suchkriterien hatten, einigten sie sich mit dem 59-Jährigen auf einen Einjahresvertrag. Mehr...

FCZ-Präsident möchte die Trainerfrage nicht beantworten

Der FCZ und Trainer Bernard Challandes geraten nach der 0:1-Blamage gegen Aarau immer ärger in Bedrängnis. Mehr...

Der Wunsch nach dem «Schissdräck-Tor»

Der FCZ blieb sich auch in St. Gallen treu. Er wurde für eigene Fehler bestraft und profitierte nicht von den Schwächen des Gegners. Mehr...

«Ende Saison machen wir eine schonungslose Analyse»

Der Meister dümpelt auf dem 8. Tabellenrang. «Wir müssen und werden über die Bücher gehen», verspricht FCZ-Sportchef Fredy Bickel. Personelle Konsequenzen schliesst er Ende Saison nicht aus. Mehr...

Der FCZ und seine Zahlen der Wahrheit

Die fehlenden Tore reissen beim Meister ein grosses Loch in die Bilanz. Und das verändert seine Rolle für das Spiel morgen in Bern: Er sieht sich gegen den Leader YB nur als Aussenseiter. Mehr...

«Gegen Aarau sind wir Real»

Trainer Bernard Challandes sah in Madrid einen defensiv soliden, aber offensiv wirkungslosen FCZ. Er muss die Saison nun in der Super League retten. Mehr...

Ein Strohhalm fern der Tristesse

Für den FCZ ist das Champions-League-Spiel gegen Real Madrid eine willkommene Abwechslung vom Alltag. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtet live ab 20.45 Uhr. Mehr...

Die schweren Fehler des Präsidenten

Kommentar Nach der Entlassung von Trainer Fringer ist klar: Der FC Zürich hat mit Ancillo Canepa einen Chef, der mit seiner Emotionalität zur Belastung zu werden droht. Mehr...

Höchste Zeit für die Notbremse

Die Entlassung Challandes' war die einzig logische Entscheidung – der extrovertierte Trainer muss die Konsequenzen für die FCZ-Misere tragen, meint «Tages-Anzeiger»-Redaktor Peter Bühler. Mehr...

Die FCZ-Trainer der letzten 20 Jahre
Von Ponte über Challandes bis Hyypiä – diese Männer standen bei den Matches des FC Zürich an der Seitenlinie.

Stichworte

Autoren

Sport

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.