Zum Hauptinhalt springen

Rekorde für Ronaldo

Neues Land, neue Liga, neuer Club: Cristiano Ronaldo will bei Juventus beweisen, dass er auch in Italien für viele Tore gut ist.

Rekorde, die Ronaldo jagen könnte. Video: Tamedia

Auf dieses Debüt wartet die Fussballwelt: Am Samstag, 18 Uhr in Verona, läuft Cristiano Ronaldo erstmals in einem Wettbewerbsspiel für seinen neuen Arbeitgeber Juventus Turin auf. Und manch einer stellt sich die Frage: Reüssiert der Weltfussballer nach England und Spanien auch in Italien? Schiesst er auch in der Serie A Tor um Tor? Der Match gegen Chievo wird eine erste Antwort liefern.

Weil der 117-Millionen-Euro-Mann insbesondere in den neun Jahren bei Real Madrid zahlreiche Rekorde gebrochen hat, lohnt sich der Blick auf einige Bestmarken der Serie A. Welche der 33-Jährige, der für die Königlichen in 438 Spielen 450 Tore erzielt hat, anpeilen könnte, sehen Sie im Video oben. So viel sei verraten: Es hat einige Knacknüsse dabei.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch