Zum Hauptinhalt springen

«Ronaldo gibt uns ein gutes Gefühl»

Nuno Gomes nahm mit Portugal an fünf grossen Turnieren teil – hier mit Cristiano Ronaldo.

Wer qualifiziert sich in Lissabon direkt für Russland?

Sind Sie einer der wenigen Portu­giesen, die leise Zweifel haben?

Aber wenn er ein entscheidendes Tor erzielt, könnte die Rückkehr am anderen Tag zu Benfica unangenehm werden.

Kann es sich Portugal als Europameister überhaupt leisten, an der Schweiz zu scheitern?

Welche zum Beispiel?

Aber wenn es nun gegen die Schweiz geht, wird Ronaldo nicht fehlen.

Ronaldo ist eine Figur, die ­polarisiert. Für die Kritiker ist er arrogant, egozentrisch ...

Was zeichnet ihn besonders aus?

Ist er besser als Messi oder Neymar?

Die zentrale Frage aus Schweizer Sicht ist die: Wie lässt sich Cristiano Ronaldo bremsen?

Ganz einfach also ... Und wenn ­Ronaldo den Ball doch einmal hat?

Trotzdem: Kann es nicht auch intern für Unmut sorgen, wenn sich ­ständig alles nur um ihn dreht?

Portugal hat auch noch einen ­Trainer. Wie charakterisieren Sie Fernando Santos?

Klingt nach einem einfachen Job.