Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Rudi Garcia von Albtraum eingeholt

Blitztor: 74 Sekunden nach seiner Einwechslung traf der Schweizer Xherdan Shaqiri für die Bayern in Rom zum 7:1.
Kein Trainer will das erleben: Rudi Garcia, der Trainer der AS Roma, wusste  vor dem Anpfiff noch nicht, was auf ihn zukommt.
Grosse Enttäuschung: Roms Fussballikone Francesco Totti kann es nicht fassen. Es war eine der bittersten Niederlagen für den 38-jährigen Captain der Mannschaft.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin