Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Russischer Goalie rettet Wallisern drei Punkte

Basel - St. Gallen Weiter auf dem Vormarsch: Basel bezwingt St. Gallen auswärts auf überzeugende Weise (3:0). Manuel Akanji darf sich zum ersten Mal als Doppeltorschütze feiern lassen.
Der junge Innenverteidiger bringt sein Team bereits nach 7 Minuten in Führung. Nach der Pause sorgt er für den Endstand.
Thuns Trainer-Duo Mauro Lustrinelli (l.) und Marc Schneider: viel Aufwand, wenig Ertrag im Tourbillon.
1 / 8

Thuns vergebene Chancen

SDA/fal