Zum Hauptinhalt springen

Schällibaum und die Ausstiegsklausel

Am Dienstag hat der FC Aarau seinen Tessiner Trainer Livio Bordoli entlassen. Ein Zürcher steht bereit.

Chiassos Trainer Marco Schällibaum wird wohl schon am kommenden Montag den FC Aarau übernehmen.
Chiassos Trainer Marco Schällibaum wird wohl schon am kommenden Montag den FC Aarau übernehmen.

Chiassos Trainer Marco Schällibaum sitzt im Tessin auf gepackten Koffern. Wenn sich die Clubs einigen können, wird der ehemalige Nationalspieler bereits am kommenden Montag den FC Aarau übernehmen. Der Zürcher, der Chiasso in der letzten Saison in extremis vor dem Abstieg in die erste Liga bewahren konnte und heute mit dem Team auf dem dritten Tabellenrang steht, hat im Tessin eine Ausstiegsklausel von 30'000 Franken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.