Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Eintracht im Pech – der HSV fängt sich

Enttäuschte Frankfurter Gesichter: Die Hessen kommen in der Meisterschaft nicht vom Fleck. (5. März 2017)
Grosse Freude dagegen im Lager der Breisgauer, die weiter nach vorne in der Bundesliga-Tabelle stossen.
Und am Abend noch sechs Tore in Mönchengladbach:  Raffael erzielt den vierten Treffer für die Fohlen gegen Schalke 04. Am Schluss gewinnen die Gladbacher mit 4:2 gegen die Knappen.
1 / 13

Djourou-Ersatz als Matchwinner

SDA/fal