Zum Hauptinhalt springen

Schwärmen von Gashi

Der Aufstieg des GC-Spielers zum besten Torschützen der Liga beeindruckt ehemalige Wegbegleiter – aber er überrascht sie nicht.

Nach einem komplizierten Aufstieg unter den Besten angelangt: GC-Stürmer Shkelzen Gashi (25). Foto: Melanie Duchene (EQ Images)
Nach einem komplizierten Aufstieg unter den Besten angelangt: GC-Stürmer Shkelzen Gashi (25). Foto: Melanie Duchene (EQ Images)

Shkelzen Gashi hat schon immer gerne Tore erzielt. Jetzt aber macht er den Eindruck, als lebe er nicht nur seine frühere Spielfreude wieder aus, sondern habe er auch seine alten Launen hinter sich gelassen. Für GC reiht er Treffer an Treffer, 10 waren es in den letzten 8 Spielen, 4 am Sonntag gegen YB, 17 sind es insgesamt. Der 25-jährige albanische Nationalspieler, aufgewachsen in Zürich und für viele einfach nur «Shkeli», ist die stärkste Offensivkraft der Liga, aber keiner, dem viel daran liegt, sich mit Worten in der Öffentlichkeit zu profilieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.