Zum Hauptinhalt springen

Shaqiri und das harte Geschäft

Xherdan Shaqiri steckt mit Inter in einer sportlichen Krise, geniesst als Führungsspieler aber eine neue Verantwortung – die Einschätzung von Vladimir Petkovic im Video.

«Inter hat volles Vertrauen in Shaqiri»: Der Schweizer Nationaltrainer Vladimir Pekovic fünf Tage vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Estland.

Roter Pullover, blaue Jeans, weisse Schuhe – die farbige Kluft von Xherdan Shaqiri weckt Erinnerungen an seine Zeit in München. Die Bayern sind für den Söldner von Inter Mailand an diesem Montag jedoch weit weg. Es ist der Tag nach dem 0:1 gegen Sampdoria Genua, der Zusammenzug der Schweizer Nationalmannschaft vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Estland steht an.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.