Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Shaqiri wird Ribéry und Robben gleich den Tarif erklären»

Xherdan Shaqiri lächelt an der Pressekonferenz des FC Basel.  Er fühlt sich mittlerweile auch auf internationalem Parkett pudelwohl.
Bayerns Trainer Jupp Heynckes wirkt hingegen angespannt. Gegen den FC Basel darf er sich in der Champions League keinen Ausrutscher erlauben.
Shaqiri spreizt drei Finger: Im EM-Qualifikationsspiel schoss er gegen Bulgarien beim 3:1-Sieg in Basel alle Schweizer Tore in Basel. Gelingt ihm heute Abend im gleichen Stadion wieder ein Exploit?
1 / 14

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.