Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

So geht es den FCZ-Verletzten

Der FCZ verlor im Derby gegen GC als erster Spieler Loris Benito, den es schon früh schwer am linken Auge getroffen hatte.
FCZ-Abwehrchef Jorge Teixeira greift sich nach einem schweren Zusammenprall mit GC-Stürmer Nassim Ben Khalifa an den Kopf.
Jubeln konnten im Derby nur die Grasshoppers, die das Spiel absolut verdient mit 3:1 gewannen.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin