Zum Hauptinhalt springen

So verlor Gavranovic die Nerven

FCZ-Trainer Urs Meier spricht mit seinem Problemkind Mario Gavranovic.
Nach dem Vorfall von Bern hat Mario Gavranovic (l.) wohl auch den Kredit bei seinen Mitspielern wie Davide Mariani (r.) verloren.
Kann Mario Gavranovic jemals wieder im Schweizer Nationaltrikot jubeln?
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.